Du bist genug

Du bist genug. Es reicht einfach hier zu sein, du selbst zu sein. Die meisten von uns haben das Gefühl, dass wir hier sind um etwas Großes in unserem Leben zu erreichen und wenn wir nicht etwas getan haben, dass unseren Anforderungen entspricht, fühlen wir uns vielleicht unvollständig oder leer, als ob unser Leben für uns noch keinen Sinn ergibt, weil es nicht mit unserer Vorstellung von großer Leistung übereinstimmt. In einigen Fällen kann dies daran liegen, dass wir wirklich etwas tun sollen, was wir noch nicht getan haben. Aber in den meisten Fällen reicht es einfach aus hier zu sein, du selbst zu sein. Während wir unser Leben in dieser Welt leben, teilen wir unsere Energie und unseren Geist auf vielfältige Weise mit den Menschen um uns herum. Unser Einfluss berührt ihr Leben und durch sie, das Leben vieler weiterer Menschen. Wenn wir uns bemühen, unser Leben zu leben, Liebe und Mitgefühl zu teilen und unser wahres Selbst zu werden, tun wir auf einer inneren Ebene etwas Großes und das ist mehr als genug, um unser Sein hier auf diesem Planeten zu dieser Zeit zu verstehen. Wir müssen uns nicht an einer alten Idee festhalten, dass wir berühmt sein oder die Welt im Alleingang retten müssen, um unsere Existenz zu bestätigen. Jeder von uns kann in sein eigenes Herz schauen, um herauszufinden was für uns wahr ist, was unserem Leben einen Sinn gibt und was uns begeistert. Wir können uns von jeglichem Leistungsdruck befreien, der von außerhalb unseres inneren Sinns kommt. Im Einklang mit unseren eigenen Werten zu bleiben und unser Leben im Einklang mit sich selbst zu leben, ist alles, was wir brauchen um unsere Zeit hier zu erfüllen. Unser Leben ist ein Prozess des Werdens, so dass wir nicht anders können, als gemeinsam ihn zu erschaffen; Wir sind wer wir sind und sollen auf jeden Moment reagieren, genau dann wann er kommt. Wir können darauf vertrauen, dass dies ausreicht.

Veröffentlicht von Izabela

Yoga- und Meditationslehrerin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: